Titelverteidigung geglückt

hallo zusammen

Gerne informiere ich euch noch über die Schweizer Meisterschaften 2015 vom letzten Wochenende in Zug. Ich ging am Freitag mit dem klaren Ziel "Titelverteidigung" an den Start über 400m. Fünf Vorläufe standen auf dem Programm. Ich erhielt Vorlauf 3 zugeteilt. Nachdem meine Konkurrenten in den Vorläufen zuvor bereits sehr starke Leistungen abgeliefert hatten, war ich nun am Zuge. Ich versuchte so schnell aber auch so locker wie möglich die Qualifikation für das Finale vom Samstag Abend sicher zu stellen. Dies gelang mir sehr gut. Obwohl ich äusserst nervös war, wie immer in den Vorläufen, konnte ich zusätzlich eine neue Schweizer Saisonbestleistung aufstellen und mit 47.37s mein Vorlauf souverän gewinnen.

Ich versuchte mich so rasch wie möglich zu erholen um am Samstag für das Finale bereit zu sein. Ich wollte natürlich im Finale noch einmal eine Schippe drauf legen. Was mir leider nicht mehr gelang. Ich versuchte schnell zu starten und die Konkurrenz zu kontrollieren. Dies gelang mir eigentlich sehr gut. Leider ging mir auf der Zielgerade aus unerklärlichen Gründen die Energie verloren und die Konkurrenz kam noch mal stark auf. Aber am Schluss konnte ich mit 47.81s meinen zweiten Schweizer Meistertitel über 400m feiern.

Ich geniesse jetzt einige trainingsfreie Tage und versuche mich bereits morgen zum Spass einmal über die 800m bevor ich nächste Woche mit der Vorbereitung des nächsten Höhepunktes, den Military World Games in Südkorea beginnen werde um dort vielleicht noch eine schnellere Zeit auf die Bahn zu legen.

Ich möchte mich bei meinem Trainer, meiner Familie sowie Trainingskameraden und Kameradinnen sowie meinen Sponsoren bedanken. Herzlichen Dank.

Lieber Gruss

Silvan


Recent Posts
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now